An jedem vierten Donnerstag im April öffnen vor allem technische Unternehmen, Betriebe mit technischen Abteilungen und Ausbildungen, Hochschulen und Forschungszentren in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der Klasse 5.

Angebot im Berufsbildungszentrum

Ihr habt handwerkliches Geschick oder wollt wissen, ob ihr euch zur Handwerkerin eignet? In der Maler-Werkstatt des Berufsbildungszentrums der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V. könnt ihr am Beispiel des Ausbildungsberufes Malerin und Lackiererin erfahren, wie das Arbeitsfeld einer Handwerkerin aussieht. Ihr könnt an diesem Tag typische Malerarbeiten ausführen und mit der Spritzpistole kleine Gegenstände lackieren, die ihr selbst mitbringen könnt.
Oder möchtet ihr einen modernen Beruf der Metalltechnik kennenlernen? Wir bieten euch einen Einblick in unserer modernen Ausbildungswerkstatt an.

Kontakt:
Sabine Fobbe 02371 9581-66

Mehr Informationen zum Girls Day unter www.girls-day.de