So wählen Jugendliche

Dec 21 2011
Nachrichten >>

aus: handwerk magazin 2/2011

Wie junge Leute einen Betrieb und damit einen Ausbildungsplatz wählen, hängt von vielem ab. Hier die wichtigsten Kriterien von Jugendlichen.


Ausbildung. Am wichtigsten finden es Jugendliche, fachlich gut qualifizierte Ausbilder im Betrieb zu haben, die jederzeit zur Verfügung stehen, wenn Fragen auftauchen.

Wertschätzung. Dazu gehört für Auszubildende auch, von Kollegen respektvoll behandelt zu werden und im Betrieb „echte“ Arbeit leisten zu dürfen.

Perspektiven. Es ist für junge Leute ebenfalls wichtig, mit dem gewählten Beruf nach der Ausbildung vielseitige Möglichkeiten zu haben.

Übernahme. Die Chance, vom Betrieb übernommen zu werden, ist vor allem für Jugendliche von Hauptschulen ausschlaggebend, wenn sie sich auf die Suche nach einem Ausbildungsbetrieb machen.

Heimat. Der Ausbildungsbetrieb in ihrer Heimatregion wird bevorzugt, wenn die Auszubildenden die Wahl haben.

(Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung; Studie: Qualität der betrieblichen Ausbildung im Urteil von Auszubildenden und Berufsbildungsfachleuten.)

Zurück zur Übersicht