Freisprechungsfeier der Straßenbauer-Auszubildenden im Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis

Jul 10 2012
Nachrichten >>

Die ehemaligen Auszubildenden zum Straßenbauer bzw. Tiefbaufacharbeiter wurden im Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis freigesprochen. Kürzlich beendeten 31 junge Herren erfolgreich ihre Ausbildung zum Straßenbauer oder Tiefbaufacharbeiter. Sie wurden über drei bzw. zwei Jahre von Handwerksbetrieben im Raum Südwestfalen (MK, HSK), im hiesigen Berufsbildungszentrum und in den Bezirksfachklassen für Straßenbauer der Berufskollegs in Unna und Siegen erfolgreich ausgebildet.
Bei der Freisprechungsfeier im Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis in Iserlohn erhielten sie aus den Händen von Dipl.-Ing. Rudolf Diephuis, Vorsitzender im Prüfungsausschuss der Straßenbauer-Innung Südwestfalen, ihren Gesellenbrief oder Facharbeiterbrief sowie ihr Prüfungszeugnis.

Die erfolgreichsten Teilnehmer waren Frederik Fleige von der Fa. Kriesten, Kierspe, (schriftlich) und Sebastian Falz von der Fa. Schmidt, Kirchen-Freusburg (praktisch). Als Anerkennung erhielten diese einen Bildband und einen mit Gravur versehenen „goldenen“ Pflasterhammer.

Hier die Namen: Bastian Kötting (M. Albus GmbH, Kirchhundem), Lars Spieler (bbz der Kreishandwerkerschaft MK e.V., Iserlohn), Sebastian Mange (Tiefbau Falz GmbH & Co KG, Meinerzhagen), Danny Kaßner (Wolfgang Funke Straßenbauermeister, Kierspe), Sebastian Falz (Gebr. Schmidt Bauunternehmen AG, Kirchen-Freusburg), Lukas Giller (Heckmann Bau GmbH & Co KG, Brilon), Nico Susewind (Heckmann Bau GmbH & Co KG, Brilon), Ben Hanses (Rudolf Hilgenroth GmbH & Co., Sundern), Stefan Hopp (Rudolf Hilgenroth GmbH & Co., Sundern), Rafael Tarnowski (Peter Knispel Baugeschäft e. K., Arnsberg), Felix Bödefeld (Josef Knoche GmbH, Schmallenberg), Dennis Rickert (Wilhelm König und Söhne Straßen- und Tiefbau GmbH, Schmallenberg-Westfeld), Daniel Brinkmann (Wilhelm König und Söhne Straßen- und Tiefbau GmbH, Schmallenberg-Westfeld), Sebastian Tschentscher (Bernhard Kriesten GmbH, Kierspe), Frederik Fleige (Bernhard Kriesten GmbH, Kierspe), Maurice Bäcker (Bernhard Kriesten GmbH, Kierspe), Marcel Brozio (Krutmann GmbH & Co. KG, Menden), Dennis Lehrmann (Krutmann GmbH & Co. KG, Menden), Björn Kobusch (Krutmann GmbH & Co. KG, Menden), Frederico Mura (Raffaele Mura, Wilnsdorf), Robin Weißnicht (Karsten Stirnberg, Menden), Muja Bajgora (Straßen- u. Tiefbaugesellschaft mbH, Kirchhundem), Michael Loos (Straßen- u. Tiefbaugesellschaft mbH, Kirchhundem), Dennis Jergler (Straßen- u. Tiefbaugesellschaft mbH, Kirchhundem), Jonas Lord (Franz Trippe GmbH, Schmallenberg), Thomas Eßler (Franz Trippe GmbH, Schmallenberg), Steffen Klaas (Häßner & Klein GbR, Burbach), Christopher Hoffmann (Straßen- u. Tiefbaugesellschaft mbH, Kirchhundem), Wassili Tkaschjow (Tiefbau Falz GmbH & Co KG, Meinerzhagen), Kevin Sowein (August Jungjohann GmbH Straßen- und Tiefbau, Iserlohn), Christopher Erves (Kolping Berufliche Bildung GmbH, Arnsberg), (Regionalzentrum Hochsauerland, André Kattwinkel (Sebaly & Füge oHG Straßenbau, Meinerzhagen).

Zurück zur Übersicht