„Teil einer starken Gemeinschaft“ – Freisprechung der Metall-Innung Märkischer Kreis im Haus des Handwerks

Feb 11 2015
Nachrichten >>

„Berufliche Weiterbildung ist ein entscheidender Faktor, um den Anforderungen unserer Zeit gerecht zu werden.” Im Rahmen der Freisprechung der Metall-Innung Märkischer Kreis im Haus des Handwerks" machte der Prüfungsausschussvorsitzende Hermann-Josef Fox deutlich, dass die frisch ins Berufsleben entlassenen Gesellen jederzeit am Ball bleiben müssen, denn „Sie stehen erst am Anfang”.

So hieß Fox die künftigen Gesellen denn auch „Willkommen in einer starken Gemeinschaft, dem Handwerk!” und wies darauf hin, dass Sie in ihrem Beruf künftig das Aushängeschild ihres Unternehmens seien: „Sie stehen in ständigem Kontakt zu Kunden, Partnern und Lieferanten.”

Im Anschluss an die kleine Laudatio erhielten die nun ehemaligen Auszubildenden ihre Gesellenbriefe aus den Händen der stellvertretenden Leiterin des berufsbildungszentrums der kreishandwerkerschaft märkischer kreis e.v. (bbz), Gudrun Jung-Malberger, sowie des Ausbilders Reinhard Schulte und Hermann-Josef Fox als Vertreter des Prüfungsausschusses.

Hier die Namen der freigesprochenen Gesellen: Metallbauer: Henrik Demmer (Markus Bartmann u. Peter Bartmann, Iserlohn), Nico Triches (Bolte & Knuth Stahl- u. Metallbau GmbH, Halver), Pascual Calabrese (Gertler GmbH Metallbauerbetrieb, Lüdenscheid), Patrick Schulte (Ingo Gierse Schlosserei, Neuenrade), Jens Ludwig (HBE Hydraulik-Bedarf-Echterhage GmbH, Neuenrade), Valentin Massold (Franz Klotz GmbH, Menden), Michael Cremer - Schulte (B. Levermann GmbH & Co. KG, Neuenrade), Tobias Kinas (Pfitzner GmbH Stahl- und Metallbau, Kierspe), Maximilian Wilke (Bauschlosserei Rameil GmbH & Co. KG, Menden), Hannes Michael Bals (Clemens Schelte Kunst- und Bauschlosserei, Menden), Martin Rode (Schürmann oHG Metallbau, Lüdenscheid), Nikolaj Hauser (bbz, Iserlohn) und Tim Schweichert (Manthey e.Kfm., Lüdenscheid). Feinwerkmechaniker: Tobias Winkler (Tilgert Walzwerksmaschinenbau GmbH, Iserlohn) und Dennis Lück (Altec Automation GmbH, Herscheid).

Zurück zur Übersicht