„Faszination Handwerk“ hat sich gelohnt – Digitalkamera gewonnen

Sep 15 2011
Nachrichten >>

(v.l.) Birgit Schnibbe, Rolf Schnibbe und Dirk H. Jedan (KH-Hauptgeschäftsführer).Für Birgit und Rolf Schnibbe hat sich die „Faszination Handwerk“ im wahrsten Sinne des Wortes gelohnt – beim Bummel über das Gelände an der Handwerkerstraße am vergangenen Samstag sicherten sich beide eine ganze Hand voll Lose der XXL-Tombola zugunsten des Kinderhospizes „Balthasar“.

Am Mittwochmorgen nahm das strahlende Gewinnerpaar den Preis in Form einer hochwertigen Digitalkamera aus den Händen des Hauptgeschäftsführers der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis, Dirk H. Jedan, entgegen.

Dieser bedankte sich noch einmal für das Engagement der Besucher hinsichtlich der Tombola: „Es ist wichtig, dass wir an Tagen, an denen wir feiern, auch an die denken, denen es nicht so gut geht.“

Zurück zur Übersicht