bbz veredelt Campus Symposium – „Charlie Award“ auf Hochglanz gebracht

Sep 21 2012
Nachrichten >>

Dank des bbz konnten die Charlie Awards innerhalb kürzester Zeit veredelt werden: (v.l.) Elisabeth Vielhaber, Matthias Thelen, Malin Schlömer und Bernard Herrnstadt. Foto: Campus SymposiumIm wahrsten Sinne des Wortes auf Hochglanz brachten kürzlich die Umschüler der Lehrgalvanik des Berufsbildungszentrums der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V. den „Charlie Award“, der in vierfacher Ausführung im Rahmen des Campus Symposiums verliehen wurde.

Unter der fachkundigen Anleitung von Ausbilder Bernard Herrnstadt wurden die von der Firma KIRCHHOFF Automotive GmbH hergestellten Stücke geschliffen, poliert und verkupfert. Anschließend trugen die Oberflächenbeschichter innerhalb kürzester Zeit verschiedene Beschichtungen auf.

Matthias Thelen und Elisabeth Vielhaber vom Organisations-Team des Campus Symposiums waren von der Arbeit begeistert und nahmen die vier Awards dankbar entgegen.

Ausgezeichnet mit diesen Preisen wurden Niki Lauda, Eva Luise Köhler, Dr. Jürgen Rüttgers sowie Sebastian Kehl stellvertretend für die Mannschaft von Borussia Dortmund.

Zurück zur Übersicht