bbz-Staffel beim Düsseldorfer Marathon erfolgreich – Ergebnis erneut verbessert

Jun 05 2012
Nachrichten >>

Das erfolgreiche Marathon-Trio des bbz.Ein besseres Ergebnis als im Vorjahr, angenehmeres Wetter und Lauf-Spaß pur – die Teilnahme am Düsseldorfer Staffelmarathon hat sich für das bbz-Team mehr als gelohnt.

Von 30 weiblichen Staffeln belegte das Team aus Iserlohn Rang 17. Die Zeit konnte mit 04:07:59 gegenüber dem Vorjahr um gute 12 Minuten verbessert werden.
Wie im letzten Jahr liefen auch dieses Jahr Ruth Bohemann, Katrin Arndt und Margot Papenheim. Und wie im letzten Jahr fiel leider kurzfristig der 4. Staffelläufer ersatzlos aus. Die Staffel ist mit ihrem Ergebnis dennoch hoch zufrieden, denn allein schon die grandiose Stimmung macht dieses Ereignis zu einem besonderen Event. Die Läufer werden von den Zuschauern über die gesamte Strecke hinweg angetrieben und anschließend wird gemeinsam kräftig gefeiert. Erfreulicherweise spielt auch das Wetter mit und präsentierte sich viel angenehmer als im vergangenen Jahr.

Die LGH schrieb auf ihrer Homepage: Bereits zum dritten Mal hatte das von der Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks (LGH) geleitete Projekt „Zukunfts-Initiative Handwerk Nordrhein-Westfalen“ sportbegeisterte Chefs und Mitarbeiter aufgerufen, am Staffel-Wettbewerb im Rahmen des Düsseldorfer Marathons teilzunehmen. Auf der 42-Kilometer-Distanz quer durch die Landeshauptstadt stellten die „Z-Fit“-Teams dabei unter Beweis, wie fit das Handwerk in NRW ist. Die Teilnahme an dem Lauf sollte in den Betrieben als willkommener Anstoß genommen werden, gemeinsam sportliche Aktivitäten zu starten oder zu intensivieren.
Quelle: http://www.zih-nrw.de/z-fit-beim-duesseldorf-marathon/index.html

Damit das bbz auch im kommenden Jahr wieder auf die vorderen Plätze sprinten kann, werden noch Teilnehmer gesucht. Laufinteressierte können sich bei r.bohemann@kh-mk.de melden.

Zurück zur Übersicht