baustein-netzwerk.de verbindet, was zusammengehört

Jan 28 2010
Nachrichten >>

screenshot baustein netzwerk.de

Die neue Internetplattform www.baustein-netzwerk.de ist der virtuelle Lernort des Forschungsvorhabens DiPaL. Seit wenigen Tagen ist die neue Plattform freigeschaltet und kann von Jedermann nach einer Registrierung genutzt werden. In den nächsten zwei Jahren wird diese Plattform die zentrale Anlaufstelle für alle im Forschungsvorhaben DiPaL erstellten E-Learning Bausteine. Die am Projekt beteiligten Gewerke werden in der Zukunft das baustein-netzwerk.de mit Leben füllen.
Auch das Referenzprojekt kfz4me.de nutzt ab sofort diese neue Plattform!

Zurück zur Übersicht