Ab August neuer Meisterkurs für Handwerker | Dreijährige Gesellenzeit nicht mehr erforderlich

Das Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V. (bbz) bietet ab dem 22. August einen Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung im Handwerk in berufsbegleitender Form an.

Der Lehrgang beinhaltet die Teile III (Kaufmännischer Teil) und IV (Pädagogischer Teil) der Meisterprüfung und erstreckt sich über rund 10 Monate. Der Unterricht findet jeweils dienstags und donnerstags in der Zeit von 17.30 bis 21.30 Uhr im „Haus des Handwerks“ in Iserlohn statt.

Weiterlesen


Jetzt kostenfreie Ausbildung sichern! Staatlich anerkanntes Fachseminar für Familienpflege des Berufsbildungszentrums startet im Oktober!

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ausbildung! – Das „Fachseminar für Familienpflege“ des Berufsbildungszentrums der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V. (bbz) bietet ab dem 5. Oktober interessante Karriere-Möglichkeiten für Jung und Alt.

Qualifizierte Dozenten bilden die TeilnehmerInnen zur Familienpflegerin und zum Familienpfleger aus. Innerhalb eines zweijährigen schulischen Teils wird wertvolles Know-How in den Themenfeldern Hauswirtschaft, Pädagogik, Psychologie, Säuglings-/Krankenpflege, Sozialkunde und im musisch-kulturellen Bereich vermittelt.

Weiterlesen


Besuch im Bundestag - Minderjährige Flüchtlinge aus bbz zu Gast bei Dagmar Freitag in Berlin

Auf Einladung der heimischen Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag besuchten die im Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis (bbz) lebenden unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge kürzlich den Deutschen Bundestag in Berlin.

Weiterlesen


Unverzichtbar: die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

Qualifizierte Fachkräfte als Wettbewerbsvorteil

Mit der Übergabe des Förderbescheids 2017 für die sogenannte "überbetriebliche Lehrlingsunterweisung" durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie wird eine bewährte Unterstützung der Ausbildung im Handwerk fortgesetzt.

Weiterlesen


MdB Dagmar Freitag und MdL Michael Scheffler lernen junge Flüchtlinge im bbz kennen

„Best Practice-Beispiel“ für die berufliche Integration begeistert Politiker

 „Berufliche Integration junger Flüchtlinge – Best Practice aus erster Hand.“ Unter diesem Motto lernten heimische Politiker im Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis (bbz) jugendliche Flüchtlinge kennen, die derzeit im Internat des bbz´s leben. MdB Dagmar Freitag, MdL Michael Scheffler und Gabriele Stange als Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses nahmen die Gelegenheit wahr, sich direkt mit den Jugendlichen auszutauschen.

Weiterlesen